Dienstag, 16. Februar 2016

Kürbiseintopf

Also das ist wirklich lecker, passt gut zur Herbstzeit.

Für 4 Personen

Zutaten:
1 Bund Suppengrün
1 Lorbeerblatt
2 Pimentkörner
2 Gewürznelken
600 g Kassler
1 Stange Porree
300 g Möhren
500 g festkochende Kartoffeln
800 g Kürbis Hokkaido
2-3 Zweige Thymian
1 Scheibe Ingwer
800 ml Wasser
Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Suppengrün putzen und klein schneiden (würfeln). Suppengrün, etwas Salz und Gewürze in 800 ml Wasser in einen Suppentopf aufkochen. Das Fleisch in der Brühe bei kleiner Hitze ca. 30 min. mitgaren.
  2. Fleisch herausnehmen.
  3. Porree putzen und in Scheiben schneiden, Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Kürbis abspülen, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden.
  4. Thymian in die Brühe geben, Möhren, Kartoffeln und Porree zugeben und ca. 5 Minuten kochen. Dann den Kürbis zugeben und alles weitere 15 Minuten köcheln. Kassler in Scheiben schneiden und im Kürbiseintopf erhitzen. 
Das Gemüse nur auf kleiner Stufe köcheln, sonst gehen alle Vitamine verloren.
Guten Appetit.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen